Wie kann man mit Eis heizen?

Damit es in einem Kühlschrank kalt ist, wird nicht etwa das Innere gekühlt, sondern die Wärme entzogen. Vereinfacht funktioniert das so: Eine Kühlflüssigkeit in einer Rohrschlange transportiert die Wärme aus dem Schrank nach hinten und die Flüssigkeit verdampft im Rohr, wird komprimiert und wird so wieder verflüssigt. Deswegen wird es hinter dem Kühlschrank schön warm. Könnte man nach diesem Prinzip nicht auch eine Heizung entwickeln? Ganz ohne Öl und Gas? Ja kann man!
Empfohlene Videos