Wie funktioniert der mobile Bakterien-Brutkasten?

Um lebenswichtige Medikamente zu entwickeln, müssen Pharmamediziner Keime im Labor kultivieren und erforschen. Doch manche Mikroben überleben nur draußen in natürlicher Umgebung. Eine geniale Idee zweier amerikanischer Wissenschaftler schafft nun Abhilfe: Eine tragbare Zuchtstation für Mikroorganismen, ein Mini-Labor für den Außeneinsatz.
Empfohlene Videos