Muss das Nasenspray überarbeitet werden?

Nasensprays zählen zu den meist verkauften Arzneimitteln in Österreich. Nicht nur bei Schnupfen, sondern auch bei Allergien, Kopfschmerzen und Entzündungen im Hals, der Nase oder dem Ohr. Doch oft gelangt der Wirkstoff aus den kleinen Fläschchen nicht dorthin, wo er helfen soll. Er gelangt in den Rachen und wird verschluckt. Ein Norwegischer Hals-Nasen-Ohren-Arzt hat jetzt eine ganz spezielle Sprühflasche entwickelt.
Empfohlene Videos