Kann Hefe beim Umweltschutz helfen?

Ab dem 19. Jahrhundert hat man angefangen Hefe speziell für das Bierbrauen zu züchten und in das Reinheitsgebot aufgenommen. Schon tausende Jahre vorher, haben Ägypter mit ihr Brot und Bier hergestellt. Hefe ist ein Pilz mit großem Potenzial und begleitet uns schon seit langer Zeit. An der BOKU Wien forschen sie derzeit ebenfalls am Hefepilz. Nicht für gutes Bier, sondern für den Umweltschutz.
Empfohlene Videos