Was verraten Luftproben über Artenvielfalt?

Seltene Tierarten zu aufzuspüren und zu beobachten ist mühevoll. Zwei dänische Forscherinnen wollen Artenschützern dabei helfen: Sie entwickeln ein Verfahren, das über DNA-Spuren in der Luft den Tierbestand ermittelt. Dazu nutzen sie eine Art Staubsauger.
Empfohlene Videos