Wie können wir Weltraumschrott orten?

Durch Satelliten können Flugzeuge exakt navigieren. Auch Internet, Fernsehen, Handys und Navigationssystem wären ohne Satelliten schwer möglich. Etwa 8500 Tonnen Weltraumschrott rast mit Geschwindigkeiten von mehreren Zehntausend Kilometern pro Stunde um die Erde und sind eine Gefahr für die Raumfahrt und Satelliten. Die Flugbahn des Schrotts zu berechnen, würde die Gefahr reduzieren.
Empfohlene Videos