Was lernen wir durch Speere unserer Vorfahren?

Wenn in 100-tausend Jahren unsere Nachfahren oder Außerirdische unsere Alltagsgegenstände ausgraben, könnten sie vor dem ein oder anderen Rätsel stehen. Z.B. in einer Welt ohne Korken oder Wein, passen eine Flasche und Korkenzieher nicht wirklich zusammen. Es sind Teile eines Puzzles, bei dem noch Stücke fehlen. In der Nähe des Harzes in Deutschland hat man 300-tausend Jahre alte Speere gefunden. Was können heutige Archäologen dadurch über unsere Vorfahren lernen?
Empfohlene Videos