Wie smart wird der Weinberg?

Die Qualität eines Weins steht und fällt mit dem richtigen Erntezeitpunkt. Um Winzern schnell Informationen über den Reifegrad ihrer Trauben zu liefern, haben Forscher der Uni Freiburg einen Sensor entwickelt, der in den Reben hängt und über verschiedene Messwerte den Reifegrad ermittelt. Durch das vernetze System erhält der Winzer alle wichtigen Infos in Echtzeit und kann so den perfekten Zeitpunkt für die Lese ermitteln.
Empfohlene Videos