Elektronischer Tastsinn?

Unsere Haut steckt voller Sinneszellen und Nervenenden, mit denen wir Temperatur, Druck, Wind, Berührungen, Schmerzen oder Feuchtigkeit spüren. Das ermöglicht uns , "echte" Gefühle zu haben. Eine Wissenschaftlerin der Universität Graz ist nun dabei, den Tastsinn unserer Haut elektronisch nachzubauen.
Empfohlene Videos