Ab 13. Juli überträgt ServusTV die zwei Turniere aus Deutschland live. Ab Dienstag schlägt auch Dominic Thiem bei bett1ACES in Berlin auf.

Das wird eine echte Festwoche für alle Tennisfans: Top-Stars wie Dominic Thiem sowie Elina Svitolina, Kiki Bertens und Julia Görges schlagen bei zwei Turnieren in Berlin auf. bett1ACES ist live zu sehen bei ServusTV und im Livestream.

Advertisement

Die Spiele am Montag:

  • Ab 12:00 Uhr: Roberto BAUTISTA AGUT (ESP) vs. Jan-Lennard STRUFF (GER)
  • Julia GOERGES (GER) vs. Anastasija SEVASTOVA (LAT)
  • Ab 16:00 Uhr: Tommy HAAS (GER) vs. Jannik SINNER (ITA)
  • Petra KVITOVA (CZE) vs. Andrea PETKOVIC (GER) 

bett1ACES: Drei prominente Absagen

Die Tenniswelt schaut nach Berlin: Vom 13. bis 19. Juli steigen die bett1ACES, zwei Einzelturniere für Damen und Herren, in Deutschlands Hauptstadt. Das Teilnehmerfeld bei den Männern wird angeführt von Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem, aktuell die Nr. 3 im ATP-Ranking. Alexander Zverev und Nick Kyrgios haben hingegen ihre Teilnahme abgesagt. Zverev habe sich entschieden, derzeit nicht an organisierten Events teilzunehmen, teilte er via Instagram mit. Kyrgios sagte wegen der angespannten Corona-Lage in seiner Heimat Australien ab.

Neben Dominic Thiem sind – wie auch in Kitzbühel – der Deutsche Jan-Lennard Struff, der Spanier Roberto Bautista Agut und der Italiener Matteo Berrettini am Start. Weiters nehmen Tommy Haas und Jungstar Jannik Sinner bei bett1ACES in Berlin teil.

Bei den Damen schlagen u.a. die Ukrainerin Elina Svitolina, Nr. 5 im WTA-Ranking, Kiki Bertens (WTA-7) aus den Niederlanden sowie die beiden Lokalmatadorinnen Julia Görges (WTA-38) und Andrea Petkovic (WTA-87) auf. Die Lettin Anastasija Sevastova und Petra Kvitova aus Tschechien komplettieren das Feld der Damen. Die Französin Caroline Garcia muss wegen einer Fußverletzung passen.

Tennis Live bei ServusTV ab 12:00 Uhr

ServusTV überträgt die Matches der Damen und Herren bei den bett1ACES ab Montag, 13. Juli, ab 12:00 Uhr live. Bei ServusTV Österreich sind alle Matches von Dominic Thiem zu sehen. ServusTV Deutschland zeigt täglich ab 12:00 Uhr drei Spiele live. Alle Spiele gibt es im Livestream bei servustv.com/tennis zu sehen.

Moderatorin Birgit Nössing und Experte Christopher Kas melden sich live vom Turniergeschehen in Berlin. Kommentiert werden die Spiele von Philipp Krummholz sowie Marco Hagemann und Alexander Antonitsch.

Das Programm aus Berlin:

Montag, 13. Juli bzw. Freitag, 17. Juli
12.00 Uhr:             1. Viertelfinale Herren
Anschließend:      1. Viertelfinale Damen
16.00 Uhr:             2. Viertelfinale Herren
Anschließend:      2. Viertelfinale Damen

Dienstag, 14. Juli bzw. Samstag, 18. Juli
12.00 Uhr:             1. Halbfinale Herren
Anschließend:      1. Halbfinale Damen
16.00 Uhr:             2. Halbfinale Herren
Anschließend:      2. Halbfinale Damen

Mittwoch, 15. Juli bzw. Sonntag, 19. Juli
12.00 Uhr:             Spiel um Platz 3 Herren
Anschließend:      Spiel um Platz 3 Damen
16.00 Uhr:             Finale Herren
Anschließend:      Finale Damen

bett1ACES: Erst auf Rasen, dann auf Hartplatz

Zum Turniermodus von bett1ACES: Von Montag bis Mittwoch schlagen die jeweils sechs Herren und Damen auf Rasen im Steffi-Graf-Stadion auf. Zum Auftakt finden jeweils zwei Viertelfinal-Partien statt. Die Sieger treffen am zweiten Tag auf die zwei topgesetzten Stars, die für das Halbfinale gesetzt sind. Am dritten Tag steht der Showdown um den Turniersieg sowie das Spiel um Platz 3 auf dem Programm.

Nach einem Tag Pause am Donnerstag geht es dann von Freitag bis Sonntag in einem Hangar am Flughafen Tempelhof auf Hartplatz im gleichen Modus von Neuem los.

Alle Infos zu bett1ACES: