Der bunte Festspiel-Sommer 2024 bei ServusTV und ServusTV On

03. Juli
Der bunte Festspiel-Sommer 2024 bei ServusTV und ServusTV On
Foto: TSG / Breitegger
Es ist das Kultur-Highlight des Jahres: Alle Höhepunkte der Salzburger Festspiele 2024 bei ServusTV und ServusTV On auf einen Blick.

Auch 2024 bieten ServusTV und ServusTV On wieder einen vielfältigen Kultur-Sommer mit spannenden Einblicken in die Welt der Salzburger Festspiele. Eine Übersicht mit allen TV-Highlights findet sich weiter unten auf dieser Seite, dazu die wichtigsten Mozart-Opern der letzten Festspiel-Jahre zum Nachsehen. Dieses Jahr als besonderer Höhepunkt: Ein exklusives Portrait über den mit Spannung erwarteten "Jedermann" 2024, Philipp Hochmair. Der charismatische Schauspieler ist auch beim Salzburger Festspieltalk zu Gast, ebenso wie die neue "Buhlschaft" Deleila Piasko. Moderatorin der unterhaltsamen Künstlergespräche im Schloss Leopoldskron, dem Gründungsort der Salzburger Festspiele, ist diesen Sommer Lilian Klebow.

Das Magazin Servus am Abend ergänzt das Festspiel-Programm von ServusTV mit umfassender Live-Berichterstattung von der Eröffnung und regelmäßigen Premieren-Berichten.

Die Mozart-Opern der Festspiele

Übersicht: Das Festspiel-Programm bei Servus TV & Servus TV On

Donnerstag, 18. Juli

22:10 Uhr: kulTOUR mit Holender - Holenders Abschied mehr >>

22:50 Uhr: Festspiel-Erinnerungen - Anna Netrebkos "La Traviata" mehr >>

Donnerstag, 25. Juli

21:15 Uhr: Philipp Hochmair - Zwischen Himmel und Hölle (Dokumentation) mehr >>

22:15 Uhr: Salzburger Festspieltalk - Philipp Hochmair zu Gast bei Lilian Klebow mehr >>

Donnerstag, 1. August

22:15 Uhr: Die Wiener Philharmoniker - Klang einer Metropole (Dokumentation)

23:15 Uhr: John Williams dirigiert die Wiener Philharmoniker - Best of

Donnerstag, 8. August

21:50 Uhr: Die Wiener Philharmoniker - Das Vermächtnis der Genies (Dokumentation)

22:50 Uhr: Salzburger Festspieltalk - Deleila Piasko zu Gast bei Lilian Klebow

23:25 Uhr: Von Buhlschaften und Jedermännern

Servus am Abend

Am Freitag, 26. Juli ab 18:10 Uhr mit einer extra langen Live-Sondersendung von der Festspiel-Eröffnung - zudem berichtet das Magazin täglich ab 18:05 Uhr regelmäßig vom Kultur-Highlight des Jahres

Hofstallgasse im Salzburger Festspielbezirk

kulTOUR mit Holender: Holenders Abschied | Do 18.07. 22:15 Uhr Nach über 200 Sendungen verabschiedet sich Ioan Holender mit einer besonderen "kulTOUR"-Folge von seinem Publikum. In seiner letzten Sendung reist der ehemalige Staatsoperndirektor ans westlichste Ende von Europa, nach Lissabon. Der inspirierende Sehnsuchtsort am Rande des alten Kontinents bietet den passenden Rahmen für einen Rückblick auf 14 Jahre "kulTOUR mit Holender".

Anna Netrebko in Verdis

Festspiel-Erinnerungen: Anna Netrebkos "La Traviata" | Do 18.07. 22:50 Uhr Salzburg 2005: Verdis Oper "La Traviata" schlägt ein wie eine Bombe. Und ein neues Traumpaar fasziniert das Publikum - Anna Netrebko und Rolando Villazón werden in Salzburg zu Superstars. Die "Festspiel-Erinnerungen" rekonstruieren den Erfolg der mittlerweile legendären Opern-Produktion.

Philipp Hochmair - Zwischen Himmel und Hölle | Do 25.07. 22:50 Uhr Er ist dreifach überbucht und das große Medien-Interesse spiegelt die riesige Erwartungshaltung des Publikums: Philipp Hochmair ist 2024 der neue Salzburger "Jedermann"! Das exklusive Portrait stellt den charismatischen Künstler vor.

Für Philipp Hochmair ist die Rolle des "Jedermann" ein Lebenstraum. Im Festspiel-Sommer 2024 geht dieser Traum nun in Erfüllung. Das exklusive Portrait stellt den Wiener Schauspieler vor: Seine Projekte, seine Karriere-Höhepunkte, seine Persönlichkeit. Der dreifache Romy-Preisträger ist im Burgtheater, bei den "Jedermann"-Proben in Salzburg und in seiner Heimatstadt Wien zu erleben. Und Hochmairs Mentor Klaus Maria Brandauer kommt in dem Film ebenfalls zu Wort.

Salzburger Festspieltalk: Philipp Hochmair zu Gast bei Lilian Klebow | Do 25.07. 22:15 Uhr Erstmals übernimmt Philipp Hochmair die wichtigste Rolle des Salzburger Festspiel-Sommers: Den "Jedermann" in der mit Spannung erwarteten Neu-Inszenierung. Festspieltalk-Moderatorin und Kollegin Lilian Klebow begrüßt den charismatischen Schauspieler im Schloss Leopoldskron.

Mit der Hauptrolle im Salzburger "Jedermann" geht für Philipp Hochmair ein Traum in Erfüllung. Schon 2018 sprang der Wiener Schauspieler auf dem Domplatz spektakulär für den erkrankten Tobias Moretti ein. Zudem tourt er seit Jahren mit dem eigenen Bühnenprojekt "Jedermann reloaded" durch die Lande. Was begeistert ihn an der berühmten Bühnen-Figur? Was treibt den Künstler und Menschen Philipp Hochmair an? Und wie geht er mit dem großen Erfolg um?

Wiener Philharmoniker - Gemälde Max Oppenheimer

Die Wiener Philharmoniker - Klang einer Metropole (Teil 1) | Do 01.08. 22:15 Uhr Der Klang der Bundeshauptstadt ist untrennbar mit den Wiener Philharmonikern verbunden. Heute stehen hinter dem klangvollen Namen 144 Musiker, die das Orchester zu einem der besten der Welt machen. Die erste Folge des neuen Orchester-Portraits verbindet dessen imposante Entwicklung mit der Geschichte und Schönheit der Metropole Wien.

Was macht die DNA der Wiener Philharmoniker aus? Wie haben sie es geschafft, seit ihrer offiziellen Gründung 1842 zum wichtigsten Klangbotschafter Österreichs zu werden? In der zweiteiligen ServusTV-Dokumentation zeichnet Regisseur Hannes Schalle die spannende und eng mit der Metropole Wien verbundene Orchester-Geschichte nach. Mit Musikern der Philharmoniker sowie Riccardo Muti, Franz Welser-Möst, Daniel Froschauer, Bogdan Roščić, Renato Zanella, Daniel Serafin, Agnes Husslein, Klaus Albrecht Schröder, Oliver Rathkolb, Stephan Pauly u.a.

Die Wiener Philharmoniker - Das Vermächtnis der Genies (Teil 2) | Do 08.08. 21:50 Uhr Der Weg der Wiener Philharmoniker ist untrennbar mit den großen Namen der Wiener Klassik verbunden. Die zweite Folge des neuen Orchester-Portraits widmet sich den Komponisten, Dirigenten und Musikern, die die Wiener Philharmoniker zu einem der besten Orchester der Welt machten.

Schon bei der Uraufführung von Beethovens 9. Sinfonie wirkten Musiker der späteren Wiener Philharmoniker mit. So sollte 1824 so etwas wie ihr inoffizieller Gründungsmoment werden. Und auch danach war die eigene Geschichte eng mit dem Wirken bedeutender Komponisten verbunden: Ob Haydn, Mozart, Beethoven, Schubert, Strauß Sohn, Brahms, Bruckner, Schönberg, Mahler, Strauss, Berg, Webern, Korngold oder Steiner - alle großen Namen der Musikstadt Wien pflegten ein besonderes Verhältnis zu den Philharmonikern. Mit Mitgliedern der Wiener Philharmoniker sowie Anne-Sophie Mutter, Helga Rabl-Stadler, Christian Thielemann, Clemens Hellsberg, Markus Hinterhäuser, Johannes Honsig-Erlenburg u.a.

Salzburger Festspieltalk: Deleila Piasko zu Gast bei Lilian Klebow | Do 08.08. 21:50 Uhr Die Schweizer Schauspielerin Deleila Piasko gibt diesen Sommer neben "Jedermann" Philipp Hochmair die "Buhlschaft" am Salzburger Domplatz. Festspieltalk-Moderatorin Lilian Klebow begrüßt die 32-Jährige zum unterhaltsamen Künstlergespräch im Schloss Leopoldskron.

Deleila Piasko wird die viel beachtete Rolle an der Seite von Philipp Hochmair in der Neu-Inszenierung des "Jedermann" bei den Salzburger Festspielen 2024 übernehmen. Sie ist die 38. Darstellerin der Rolle mit dem kleinsten Text und der größten Aufmerksamkeit. Bis 2022 war Piasko festes Ensemble-Mitglied am Wiener Burgtheater, aktuell ist sie u.a. in der Netflix-Serie "Transatlantic" und in der ARD-Erfolgsserie "Die Zweiflers" zu sehen. Die Salzburger Festspiele bedeuten für sie eine gleichzeitige Rückkehr nach Österreich als auch auf die Theaterbühne. Im Schloss Leopoldskron spricht sie mit Festspieltalk-Moderatorin Lilian Klebow über den Druck, der auf der Rolle der "Buhlschaft" liegt, ihre Vorbereitungen auf die Festspiele und ihre schauspielerische Arbeit. Für Lilian Klebow ist es ihre Premiere als Moderatorin des Salzburger Festspieltalks bei ServusTV. 1999 war die in Wien lebende Schauspielerin selbst Teil des Festpiel-Ensembles von Hugo von Hoffmannsthals "Jedermann".

Schauspieler aus 100 Jahren

Von Buhlschaften und Jedermännern | Do 08.08. 22:50 Uhr Gefeierte Schauspieler aus 100 Jahren Salzburger "Jedermann"-Geschichte erinnern sich: Mit Senta Berger, Klaus Maria Brandauer, Veronica Ferres, Tobias Moretti, Peter Simonischek u.a.

Mehr zu: Kultur
Empfohlene Videos