DFB Pokal: Das muss man über das Finale wissen

12. Mai 2021

Foto: (C) GEPA pictures/ Witters/ Firo/ Ralf Ibing

Showdown im DFB-Pokal. Am 13. Mai entscheidet sich, ob RB Leipzig oder Borussia Dortmund den Pokal stemmen darf. Hier alles Wissenswerte zum Bewerb.

RB Leipzig oder Borussia Dortmund - Erster Titel für Leipzig oder fünfter Triumph für Dortmund? Diese Fragen werden im DFB-Pokal-Finale am 13. Mai geklärt - Ab 20:15 Uhr LIVE bei ServusTV, im Stream und der App!

Der Termin

Samstag war Pokalfinaltag - immer seit 1986. 1985 überraschte Bayer Uerdingen den FC Bayern München an einem Sonntag. Zuletzt an einem Donnerstag wurde 1984 gespielt: Lothar Matthäus verschoss für Borussia Mönchengladbach gegen die Bayern einen legendären Elfmeter. Pandemiebedingt ist das Finale diesmal in den Liga-Endspurt gequetscht, auch der Anpfiff erfolgt später als sonst.

Der jüngste Trainer der Geschichte

Julian Nagelsmann (33) könnte der jüngste Siegertrainer der DFB-Pokal-Ära (ab 1953) werden. Bisher hält den Rekord Hans-Dieter Tippenhauer, der Fortuna Düsseldorf 1979 mit 35 Jahren zum Triumph über Hertha BSC führte. 

Der jüngste Trainer - damals

Einen jüngeren Coach gab es doch: Alwin Riemke war erst 30, als er mit dem 1. FC Nürnberg am 28. April 1940 den Titel holte. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) trennt den "Tschammer-Pokal", der vor und im Zweiten Weltkrieg ausgespielt wurde, allerdings scharf vom DFB-Pokal ab.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
LEIPZIG,GERMANY,27.NOV.19 - SOCCER - UEFA Champions League, group stage, RasenBallsport Leipzig vs Benfica Lissabon. Image shows head coach Julian Nagelsmann (RB Leipzig).
DFB-Pokal
Leipzig vs. Dortmund LIVE

Das sind die Besten

Der Rekordmeister Bayern München (31) ist mit 20 Titeln auch Rekordpokalsieger - und der entthronte Titelverteidiger. Kein Spieler hat mehr Pokaleinsätze als Mirko Votava (79), keiner mehr Pokaltore als Gerd Müller (78). Dortmund hat viermal den Pokal geholt, zuletzt 2017, RB Leipzig noch nie. Sechs Trainer gewannen drei Endspiele: Karl-Heinz Feldkamp, Hennes Weisweiler, Ottmar Hitzfeld, Udo Lattek, Otto Rehhagel und Thomas Schaaf.

Die Serien im DFB-Pokal

Seit 2011 gab es kein Pokalendspiel mehr ohne Beteiligung von Bayern München oder Borussia Dortmund. Damals besiegte Schalke 04 den Zweitligisten MSV Duisburg 5:0. Die Duisburger haben alle ihre vier Finals verloren, Fortuna Düsseldorf gewann sein erstes erst im sechsten Anlauf. Der Dresdner SC und 1860 München haben eine perfekte Bilanz (2/2), der FC Bayern steht bei 20 von 24.

Geisterspiele im DFB-Pokal

Wie schon 2020 wird das Endspiel (seit 1985 in Berlin) im riesigen Olympiastadion pandemiebedingt ohne Zuschauer ausgetragen. Der FC Bayern besiegte Bayer Leverkusen im ersten Geisterfinale der DFB-Pokal-Geschichte mit 4:2.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
Erling Haaland; Borussia Dortmund; Fußball; 2021
DFB-Pokal
BVB: Der Vorteil Haaland

Pokal-Premiere in Leipzig?

2009 stülpte sich RB Leipzig über den Nordost-Oberligisten SSV Markranstädt und begann einen rasanten Aufstieg. Nur ein Titel fehlt noch: Der Pokalsieg wäre der erste der kurzen Vereinsgeschichte.

Das ist der Pokal

Gespielt wird seit 1964 um einen feuervergoldeten Pokal, den der Kölner Künstler Wilhelm Nagel erschaffen hat. Er ist 52 Zentimeter hoch, 5,7 Kilogramm schwer und fasst bei der Siegesparty acht Liter. Verziert ist die Trophäe mit zwölf Turmalinen, zwölf Bergkristallen und achtzehn Nephriten. Der Platz für Gravuren auf dem Sockel reicht noch bis 2030.

Sensationen und Rekorde

Hannover 96 (1992) gewann den DFB-Pokal als einziger Zweitligist. Die Drittligisten Hertha BSC Amateure (1993), Energie Cottbus (1997) und Union Berlin (2001) schafften es ins Finale, alle verloren. Die beiden höchsten Endspielsiege gehen auf das Konto von Schalke 04: 2011 gegen den MSV Duisburg und 1972 gegen den 1. FC Kaiserslautern (jeweils 5:0). (SID/Red)

DFB-Pokal: News
+ mehr DFB-Pokal
Foto: GEPA Pictures
14. Mai
Dortmund holt DFB-Pokal

Ballzauberer Jadon Sancho und das Sturmgenie Erling Haaland haben Borussia Dortmund mit einer Machtdemonstration erster Güte zum Pokalsieg geführt.

Soccer Ball, Person, People
12. Mai
Finale: Das muss man wissen

Showdown im DFB-Pokal. Am 13. Mai entscheidet sich, ob RB Leipzig oder Borussia Dortmund den Pokal stemmen darf. Hier alles Wissenswerte zum Bewerb.

Erling Haaland; Borussia Dortmund; Fußball; 2021
12. Mai
BVB: Der Vorteil Haaland

TV-Moderator Thomas Helmer sieht seinen Ex-Klub im DFB Pokal-Finale im Vorteil. Die Zahlen sprechen ebenso für Dortmund wie Ausnahmekönner Erling Haaland.