Formel 1 2023: Alle Live-Rennen bei ServusTV im Überblick

3. Jan.

Foto: Red Bull Content Pool Getty Images

Alle Infos zur Renn-Aufteilung für die neue Formel-1-Saison: ServusTV und ServusTV On zeigen 2023 insgesamt zwölf Rennen live - darunter den Saisonauftakt in Bahrain, den Klassiker in Monaco, den Heim-GP am Spielberg und das neue F1-Spektakel in Las Vegas.

Wie in den vergangenen zwei Jahren teilt sich ServusTV als Rechtehalter der Formel 1 auch in der neuen Saison die Live-Übertragungen mit dem ORF als Sublizenznehmer auf. Somit zeigt Österreichs Motorsport-Premiumsender, bei dem u.a. auch die MotoGP, die Superbike-WM und die World Rally Championship zu sehen sind, auch 2023 wieder zwölf F1-Wochenenden live.

Außerdem an jedem Renn-Wochenende bei ServusTV On im Livestream: Die Rennen der Formel 2Formel 3 und des Porsche Supercups - jeweils mit deutschem Kommentar.

Formel 1
+ mehr dazu

FORMEL 1 2023: ALLE SERVUS TV-RENNEN IM ÜBERBLICK

  • ServusTV & ServusTV On übertragen das ganze Renn-Wochenende
  • alle TV-Übertragungen sind bei ServusTV Österreich zu sehen
  • alle Livestreams bei ServusTV On sind in Österreich verfügbar
TerminRennenÜbertragung
03.03. - 05.03.2023Sakhir/BahrainLive bei ServusTV & ServusTV On
31.03. - 02.04.2023Melbourne/AustralienLive bei ServusTV & ServusTV On
19.05. - 21.05.2023Imola/ItalienLive bei ServusTV & ServusTV On
26.05. - 28.05.2023Monte Carlo/MonacoLive bei ServusTV & ServusTV On
16.06. - 18.06.2023Montreal/KanadaLive bei ServusTV & ServusTV On
30.06. - 02.07.2023Spielberg/ÖsterreichLive bei ServusTV & ServusTV On
28.07. - 30.07.2023Spa-Francorchamps/BelgienLive bei ServusTV & ServusTV On
25.08. - 27.08.2023Zandvoort/NiederlandeLive bei ServusTV & ServusTV On
15.09. - 17.09.2023Singapur/SingapurLive bei ServusTV & ServusTV On
20.10. - 22.10.2023Austin/USALive bei ServusTV & ServusTV On
03.11. - 05.11.2023Sao Paulo/BrasilienLive bei ServusTV & ServusTV On
16.11. - 18.11.2023Las Vegas/USALive bei ServusTV & ServusTV On
Formel 1: Aktuelle Videos
+ mehr zu Formel 1

viele Klassiker, eine neue Strecke & das Heimrennen live

Die neue F1-Saison eröffnen Weltmeister Max Verstappen & Co. vom 3. bis 5. März mit dem Grand Prix von Bahrain live bei ServusTV. Auch die Klassiker in Imola, Spa und Zandvoort, das Kult-Rennen im Fürstentum Monaco, die Renn-Action am neuen spektakulären Kurs in Las Vegas und das Heimrennen am Red Bull Ring in Spielberg gibt es - neben weiteren Grands Prix - live bei ServusTV zu sehen.

Formel 1 2023: Der komplette Renn-kalender

TerminRennen
05.03.2023Sakhir/Bahrain
19.03.2023Dschidda/Saudi Arabien
02.04.2023Melbourne/Australien
30.04.2023Baku/Aserbaidschan
07.05.2023Miami/USA
21.05.2023Imola/Italien
28.05.2023Monte Carlo/Monaco
04.06.2023Barcelona/Spanien
18.06.2023Montreal/Kanada
02.07.2023Spielberg/Österreich
09.07.2023Silverstone/Großbritannien
23.07.2023Budapest/Ungarn
30.07.2023Spa-Francorchamps/Belgien
27.08.2023Zandvoort/Niederlande
03.09.2023Monza/Italien
17.09.2023Singapur/Singapur
24.09.2023Suzuka/Japan
08.10.2023Doha/Katar
22.10.2023Austin/USA
29.10.2023Mexico City/Mexiko
05.11.2023Sao Paulo/Brasilien
18.11.2023Las Vegas/USA
26.11.2023Abu Dhabi/Vereinigte Arabische Emirate
(Hervorgehoben: Die Live-Rennen bei ServusTV & ServusTV On)

Servus TV wieder mit geballter f1-Expertise

Das bewährte Formel-1-Team von ServusTV bilden auch 2023 wieder Andrea Schlager, Christian Klien, Andreas Gröbl, Mathias Lauda, Philipp Eng und Philipp Brändle. Sie alle liefern auch in der neuen Saison der Motorsport-Königsklasse sämtliche wichtigen News, Infos, Reaktionen und Hintergründe direkt aus der Boxengasse - und natürlich die packende Renn-Action live und frei Haus.

Direkt zu:
Empfohlene Videos